• Herzlich willkommen im Volkswagen Taigo Forum. Die Teilnahme am VW Taigo Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue SUV-Coupé auf T-Cross-Basis von Volkswagen warten auf dich.

    Der Taigo, welcher Ende 2021 in Deutschland sein Debüt feiert, ist das Schwestermodell des Volkswagen Nivus, welcher Mitte 2020 in Brasilien erfolgreich in den Markt eingeführt wurde. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum in Kürze erscheinenden Taigo.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Grüße aus Bielefeld

Marcus

War schon mal da
Hallo aus Bielefeld,

bin seit dem 18.12.23 Besitzer eines R-Line.

Kleine Geschichte

Vor ein paar Tagen ist bei -9 Grad Außentemperatur der Motor heiß geworden und die Heizung ausgefallen.
Fahrzeug (Neuwagen) wurde abgeschleppt, Ergebnis, Frostschutzmittel Konzentration im Kühlwasser zu gering, System eingefroren.
(Frostschutzmittel Konzentration nur bis 2 Grad nach Messung)
 

tomü

War schon mal da
Hallo aus Bielefeld,

bin seit dem 18.12.23 Besitzer eines R-Line.

Kleine Geschichte

Vor ein paar Tagen ist bei -9 Grad Außentemperatur der Motor heiß geworden und die Heizung ausgefallen.
Fahrzeug (Neuwagen) wurde abgeschleppt, Ergebnis, Frostschutzmittel Konzentration im Kühlwasser zu gering, System eingefroren.
(Frostschutzmittel Konzentration nur bis 2 Grad nach Messung)
Schon sehr merkwürdig. Im Werk wird doch immer das gleiche Wasser/Frostschutzgemisch am Band eingefüllt. Wie konnte das passieren, wenn es ein brandneues Auto ist???
 

Marcus

War schon mal da

Diese Frage konnte mir mein VW Händler auch nicht beantworten.
Da kann man nur spekulieren.

Ich kann mir jetzt nicht vorstelle das bei VW in der Produktion ein Azubi steht, dieser erst mit der „Gießkanne“ Wasser auffüllt, dann eine Flasche Frostschutzmittel aus dem Regal entnimmt, den Deckel abschraubt und dann mit dem mischen anfängt. Eher unwahrscheinlich.

Vielleicht steht in nähe der Produktionslinie ein 10 Tausend Liter Tank mit vor gemischtem Kühlwasser, welches dann einfach über Schläuche in der Produktion zugeführt wird.

Wenn dort das Mischungsverhältnis nicht korrekt ist … dann würde es aber auch mehrere Fahrzeuge betreffen. Weiß ich natürlich nicht.

Vielleicht ist auch der Azubi schuld ?

Vielleicht wird es auch doch Automatisch direkt in der Produktion am Fahrzeug über ein zwei schlauch System gemischt und dabei kam es zu einer Störung im System und der Fehler ist erst später aufgefallen.

Das werden wir wohl nie erfahren.
 

Ralf25

V.I.P.
Servus & faltenfreie Fahrt auch von mir! (y)

Kleine Geschichte
...
Konzentration nur bis 2 Grad nach Messung
Wie, +2° nur? :oops: In der BDA steht dazu unter "Motorkühlmittelspezifikation" aber was Anderes, nämlich ab Werk ein Schutz bis -25 °C! Und ich hab bei mir Anfang Nov. mal sicherheitshalber nachgemessen und die wurden dann auch wirklich angezeigt. (y)

Und meiner ist auch ein Neuwagen direkt vom :), vor ~22 Monaten gekauft. Da muss bei deinem also ganz gehörig was schiefgelaufen sein! Von daher, "Kleine Geschichte" ist gut, eigentlich eher ein "großer Bock", den VW/Pamplona da geschossen hat! (n)

Hoffentlich hast dafür nix bezahlen müssen, für die Rep. der Schäden und entspr. Frostschutzmittel!

BTW, zum Merken: die Spec für den Frostschutz lautet "G 12 evo (TL-VW 744 L)".


Edit: dann gibt's Bielefeld ja doch!?! :cool::D
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcus

War schon mal da
Reparatur scheint nicht gewesen zu sein.
Frostschutz bis - 28 aufgefüllt, Probefahrt von 30 Kilometer gemacht.
Alles für in Ordnung befunden.

Bezahlt habe ich natürlich nichts, auch nicht für den Leihwagen.
Habe das Fahrzeug ja erst seit dem 18.12.23, aktueller Kilometerstand 1500

Für Folgeschäden kommt VW auf, wenn sich z.B. die Kopfdichtung bemerkbar macht.

Im Prinzip wäre es mir "Egal" da es ein Leasing Fahrzeug ist,
der Wagen nach zwei Jahren zurück geht und 2 Jahre Neuwagen Garantie besteht.

Edit:
Also ich sag mal so.
Auf dem Ortseingangsschild an dem ich täglich vorbei fahre steht Bielefeld drauf.
Wo Bielefeld drauf steht ist auch Bielefeld drin.
Aber heutzutage wird man eh überall veräppelt.
Kann also gut möglich sein das zwar Bielefeld drauf steht ich aber eigentlich in Hamburg wohne
und das aber eigentlich überhaupt nicht weiß, was mich wiederum total verwirrt.

So lassen wir das lieber, sonst fahre ich morgen noch in die falsche Richtung. :ROFLMAO:
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das taigo forum

Das VW Taigo Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Taigofahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den VW Taigo stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit der Coupé-Version des VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich keine Beiträge?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.taigoforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert