• Herzlich willkommen im Volkswagen Taigo Forum. Die Teilnahme am VW Taigo Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue SUV-Coupé auf T-Cross-Basis von Volkswagen warten auf dich.

    Der Taigo, welcher Ende 2021 in Deutschland sein Debüt feiert, ist das Schwestermodell des Volkswagen Nivus, welcher Mitte 2020 in Brasilien erfolgreich in den Markt eingeführt wurde. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum in Kürze erscheinenden Taigo.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Zille

War schon mal da
Also mein Taigo hat ab 80 km/h Laute Windgeräusche hinten bei der Heckklappe im Innenraum. Ich war damit auch in der Werkstatt und angeblich hat ein Teil gefehlt. Leider sind die Wind Geräusche immer noch da. Kann mir einer sagen wo diese Geräusche herkommen?
 

Becks07

Kennt sich aus
Bei mir wurde die Heckklappe aufgrund der Spaltmasse links und rechts neu eingestellt. Ich hatte diese Windgeräusche aber dennoch nicht,..aber vielleicht müsst mann bei dir auch mal die Kofferraumklappe einstellen vl.besserd sich das dann evt.bei dir. Wie sind denn die Spalltmasse bei dir!?

Welcher Teil soll da gefehlt haben!?
 

Zille

War schon mal da
Die Aussage war da fehlt ein Teil und dann war der Servicemitarbeiter krank wo ich mein Auto wieder abgeholt habe. Die gute Frau beim Empfang gab mir mein Schlüssel zurück und könnte mir auch nicht mehr dazu sagen.
 

Ralf25

Stammuser
Hab heut nochmal speziell drauf geachtet, aber ich hör vorne nix bei kurzzeitig ~180 auf der BAB. Aber die Winterreifen waren dabei recht laut und könnten es überlagert haben.
 

Becks07

Kennt sich aus
Hab das gestern auch beobachtet cirka 130kmh aber bei mir is ds nichts zu hören!
Im Gegenteil finds eigentlich sehr gut gedämmt,im innenraum is es echt leise wie ich finde,..da pfeifft nix!!
 

Cadmus

War schon mal da
Hallo Zusammen, bin neu hier und das erste Mal in einem Forum!

Nun habe ich habe mich für den sehr gut aussehenden VW Taigo 1.0 Style DSG mit Panorama Dach entschieden. War ein Vorführwagen vom Händler, also Top.

Fahre diesen seit Sept.2022 und seitdem ca. 5000km

Und habe nach kurzer Zeit festgestellt dass ich extreme Windgeräusche im Heckbereich habe.

Ab ca. 60Km/h geht es los bis ca.90-100Km/h. Es hört sich an als wenn im Heckbereich irgendwas nicht dicht ist und zieht.
Oder kommt es vom Spoiler vom Dach? Es ist in jedenfalls sehr nervig. Kann es nicht wirklich lokalisieren woher das kommt.

Ab ca. 100Km/h gibt es Geräusche an der Fahrer und Beifahrer Tür, wo du denkst, die Tür ist offen und es zieht.
Wenn ich die Hand, schwierig zu beschreiben, links oben in der Fahrer Tür halte ist es weg. Als wenn die Dichtung, oder das Spalt maß nicht stimmen würde.

Ich war natürlich bei dem Freundlichen, der meinte die Geräusche kämen von den Reifen, was er zumindest auf das Geräusch im Heckbereich zurückführt.

Werde mich natürlich noch nicht damit zufrieden geben und bin weiter dran.

Aber vielleicht hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht oder kann weiterhelfen.



Ach so, und USB Anschlüsse sind auch ein Probleme, die sich die nichts merken können wo man aufgehört hat.
Da habe ich mich schon an VW Direkt gewendet mit einer Beschwerde bzw. Verbesserung. Läuft noch.

Liebe Grüße

Cadmus
 

Ralf25

Stammuser
Servus & willkommen! 🍻

Ach so, und USB Anschlüsse sind auch ein Probleme, die sich die nichts merken können wo man aufgehört hat.
Da habe ich mich schon an VW Direkt gewendet mit einer Beschwerde bzw. Verbesserung. Läuft noch.
Wie meinst du das? :unsure: Der USB-Anschluss ist ja "nur" eine rein techn. I/O-Schnittstelle, ohne irgendwelche Logik. Die bringen üblicherweise die Geräte mit, wo es dann in den Optionen optimalerweise heißt: "Nach Beginn an letzter Abspielposition fortsetzen..." (osä.).
 

Cadmus

War schon mal da
Wegen meinen Windgeräuschen im Heckbereich habe ich nun am 25.01. einen Termin bei Freundlichen, mal wieder.
Man sagte mir am Telefon schon das er was abkleben muss, im Radkasten hinten.
Bin gespannt :)
 

Becks07

Kennt sich aus
Echt jetzt abkleben,.....hört sich ziehmlich Fachmännisch an. Bin grspannt wie und was da gemacht wird,..halt uns am laufenden!!!
 

Ralf25

Stammuser
Boah, hört sich wirklich krass an... :oops: Hast du da optisch was erkennen können bzgl. abstehender oder loser Teile, fehlender Dämmung, etc.? Bin auch gespannt auf weitere Infos dazu... (y)
 

Jansinn

War schon mal da
Bei meinem war schon bei Auslieferung die hinterer Filzabdeckung im Radkasten schief und hat ein Stück Radkasten (Blech) freigegeben. Also das Filz war etwas schief im Radkasten. VW hatte das schnell behoben und sagte da gibt es schon einen Eintrag. Es teilen sich wohl 2 Modelle diesen Filz und die richtige Montage hängt davon ab in welches Loch die Schraube kommt (Filz hat 2 Löcher und jedes Modell hat sein eigenes). So war es bei mir. Schaut mal in eure hinteren Radkästen da darf am äußeren Rand kein Blech zu sehen sein.

VG Jan
 

Cadmus

War schon mal da
Hallo, im Radkasten ist mir so nichts aufgefallen, aber der freundliche erwähnte ja auch so was. Mittwoch habe ich ja den Termin.
Werde Berichten!
 

über das taigo forum

Das VW Taigo Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Taigofahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den VW Taigo stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit der Coupé-Version des VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten