Die Anzahl an Seitenaufrufen für Gäste ist begrenzt
  • Herzlich willkommen im Volkswagen Taigo Forum. Die Teilnahme am VW Taigo Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue SUV-Coupé auf T-Cross-Basis von Volkswagen warten auf dich.

    Der Taigo, welcher Ende 2021 in Deutschland sein Debüt feiert, ist das Schwestermodell des Volkswagen Nivus, welcher Mitte 2020 in Brasilien erfolgreich in den Markt eingeführt wurde. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum in Kürze erscheinenden Taigo.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Fahrzeugdämmung

Go_24

War schon mal da
Hallo Gemeinde,
der Taigo* steht schon in der Garage und bin auch schon einige Kilometer gefahren. Ich hätte das Auto gerne noch ein wenig leiser. Das geht über Dämmung. Allerdings will ich das nicht selber machen. Bei der Recherche, wer solch ein Fahrzeug dämmt, bin ich nur auf eine einzige Webseite gestoßen (https://www.silence-cars.at/) und die haben ihren Sitz in Österreich. Das sind 700 km... Das kann es doch nicht sein, dass in dieser Branche nichts weiter zu finden ist. Hat Jemand einen Tipp wo und wie ich googeln soll, dass ich geeignete Firmen ausfindig machen kann?

LG aus Sachsen Anhalt
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
Fahrzeugdämmung ist sicher zu ungenau, was soll denn konkret gedämmt werden, Motor- oder Kofferraum, Türen, Radkästen, ...? Oder gar das Dach?

Und welchen Taigo* genau hast überhaupt?

Edit: und mit welchen Begriffen hast gesucht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Go_24

War schon mal da
Naja... Ich habe nach "Dämmung" in Verbindung mit "PKW" gesucht.
Welcher Taigo*? Na es gibt doch nur die eine Variante... R-Line 150 PS.
Ich möchte die Fahrgeräusche gedämmt haben. Damit meine ich die eher niederfrequenten Fahrgeräusche, die über die Karosserie ins Fahrzeug gebracht werden. Deshalb ist es auch kaum möglich, zumindest nicht für einen Laien, zu eruieren, wo die Geräusche genau entstehen und wo sie dann auch herkommen. Ich hatte mal einen kleinen Toyota Aygo. Der war richtig laut. Da habe ich mich selber ans Werk gemacht. Ich habe alle Türen mit Bitumenmatten und danach mit Akustikschaumstoff "behandelt". Das hat definitiv was gebracht. Aber es war eine echte Fummelei, die am Ende auch nicht ohne Schaden abging. An der einen Tür ging die Abdeckung für den Türöffner zu Bruch und bei einer anderen Tür so ein Haltemechanismus, der die Türverkleidung an der Tür arretierte. Einem Profi wäre das mit Sicherheit nicht passiert. Beim fast neuen Taigo werde ich da nicht selber Hand anlegen.
Ich denke, dass die Türen, Kofferraum, Dach und Radkästen die Geräuschkulisse merklich senken werden.
 

Ralf25

Gehört zum Inventar

Naja... Ich habe nach "Dämmung" in Verbindung mit "PKW" gesucht.
Ich würde mal den Weg über 'YT' gehen. Denn jede gute Spezialwerkstatt, die dies professionell machen und natürlich so auch Akquíse betreiben will, werden sich mit eig. Videos präsentieren wollen. Auch DIY-Videos können mit Tipps weiterhelfen. Denn das eig. Budget ist ja auch entscheidend.

Würde aber auch beim TÜV, Dekra, Werkstätten nachfragen. Oder im WWW in den Branchenverz.:


DIY ist sicher recht diffizil, mit den ganzen Verklebungen, Material-Mixen, Airbags,... Die Erfahrung hast ja auch schon gemacht. Bei einem Oldie hat man es da ganz sicher leichter, auch weil mehr Platz ("Luft") vorhanden ist.

BTW, ich hätte da vlt. eher ein E-Auto gekauft oder zuvor eine längere Probefahrt gemacht, wenn der Lärm so schnell so stört. Denn es wird lange dauern, bis sich die nachträglichen Kosten amortisiert haben...

Welcher Taigo? Na es gibt doch nur die eine Variante... R-Line 150 PS
Den fahr ich ja auch und find ihn eigentlich gar nicht laut, weder von den Reifen* her noch vom Fahrtwind, etc. Von daher dachte ich eher an den mit dem kleinen "Rasenmähermotor" mit 85kW, den 1.0 mit 3-Zyl.
 

Go_24

War schon mal da
Vielleicht muss ich noch etwas gerade rücken. Das Auto ist ja nicht wirklich laut. Es macht nur Geräusche, die durch geeignete Maßnahmen eliminiert werden können. Natürlich gibt es konstruktionsbedingte Geräuschquellen, die man nicht eliminieren kann. Und dann kommt auch noch der subjektive Faktor dazu.

Ich höre Geräusche, welche die meisten Menschen gar nicht hören. Somit werte ich bestimmte Geräuschkulissen anders als andere Menschen.

Um es noch mal zu sagen: Das Auto ist ja nicht wirklich laut. Es würde mir aber gefallen, wenn es leiser wäre. Deshalb wäre es cool, wenn ich eine Firma finden würde, mit der ich mal ins Gespräch kommen könnte, was die Mitarbeiter können, was es kosten soll und was ich dann bereit bin, zu investieren.
Selber werde ich sowas nicht machen. Siehe Post oben.

Ansonsten freue ich mich echt über das Auto.

Es ist definitiv für unsere Bedürfnisse groß genug. Es ist spritzig, bequem, technisch auf dem (denke ich) neuesten Stand und die Verarbeitung sagt mir erst einmal sehr zu. Und es sieht auch noch cool aus. Bin im Grunde sehr zufrieden.

Aber ich bin auch ein kleiner "Mäkelfritze"...

Egal ob bei meiner Leica (und den Fotos, die ich damit mache) oder bei meiner NOMOS oder bei den SACD's, die mir Klangwelten eröffnen, die meiner Frau und vielen Anderen verborgen bleiben.

Von daher: man kann es ja mal versuchen, mit den Geräuschen...

LG
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
OK, verstehe, ein Hörgerät wirst so schnell nicht brauchen! :LOL:

Reine Werkstätten sind wirklich schwer zu finden, die meisten setzen nur auf DIY und verschicken Material. Ich hab neben https://www.silence-cars.at (die du wohl gemeint hattest mit deinem Treffer), mit diesen Begriffen

mir folgende Treffer eingesammelt:

Bei Seite 3 der Trefferliste hab ich dann aufgehört, ich wollte dir auch noch was übriglassen. ;)
 

Go_24

War schon mal da
Hey, super. Ich danke Dir. Da weiß ich mal, wie ich suchen muss. Besten Dank.
Habe hier ein Video gefunden, in welchem einer zeigt, wie er beim T-Cross* die Lautsprecher wechselt. Da weiß ich genau, dass ich diese Verkleidung ohne Schaden nicht abbekomme. Werde ich also definitiv bleiben lassen und das einem Fachmann überlassen, sollte ich einen finden. Aber ich denke, dass ich in größeren Städten (Leipzig...) in Betrieben für Car-Hifi Erkundigungen einholen werde. Wenn die hochwertige Treiber in die Türen bauen, dann müssen die auch dämmen. Da, glaube ich, kann ich ansetzen und dann werde ich sehen, wo mich der Weg hinführt.
Besten Dank für deine Mühe...

LG
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
Der Kraftaufwand schien schon enorm, da kann schnell mal was passieren. Erinnerte mich ein wenig an einen Akkuwechsel! :D
An die HiFi-Einbauer dachte ich auch und hab sofort nach D&W gesucht gehabt. Die saßen früher in Bochum und da hatte ich Teile für meinen damaligen GTI gekauft gehabt. Waren Kult damals, sind aber leider pleite seit 2009.
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das taigo forum

Das VW Taigo Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Taigofahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den VW Taigo stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit der Coupé-Version des VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich keine Beiträge?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.taigoforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert