Die Anzahl an Seitenaufrufen für Gäste ist begrenzt
  • Herzlich willkommen im Volkswagen Taigo Forum. Die Teilnahme am VW Taigo Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue SUV-Coupé auf T-Cross-Basis von Volkswagen warten auf dich.

    Der Taigo, welcher Ende 2021 in Deutschland sein Debüt feiert, ist das Schwestermodell des Volkswagen Nivus, welcher Mitte 2020 in Brasilien erfolgreich in den Markt eingeführt wurde. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum in Kürze erscheinenden Taigo.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Frontscheibe nicht ok

G

Gelöschtes Mitglied 162

Guest
Hallo Ihr,

hier nun wie schon in meiner Vorstellung angekündigt, einen Bericht über die Probleme mit meiner Frontscheibe. Da ich die Tage im Thema "Front-Scheibenwischer* schlieren" schon einiges dazu geschrieben habe, bitte ich meinen Beitrag hier als Ergänzung zu sehen. Zum einen, weil beides zusammen zu dem Problem geführt hat und zum anderen, weil der Text bezüglich den Wischerblättern und der Frontscheibe dann einfach zu lang geworden wäre. Wen die ganze Geschichte interessiert, bitte beides lesen!;)

Keine Ahnung was am Ende auf der Scheibe gewesen ist, es war sehr hartnäckig! Und bevor die Fragen aufkommen warum ich mich selbst um das Problem gekümmert habe, eine kurze Erklärung. Da ich die Woche nach der Abholung die ganze Woche bis 18 Uhr arbeiten musste ergab sich eh keine Möglichkeit die Scheibe beim Verkäufer überprüfen zu lassen. Und ehrlich gesagt hatte ich keine Lust, dass da irgendein Autopfleger sich an meiner Scheibe versucht und es am Ende noch schlimmer wird. Beim Thema Lack hatte ich beim vorletzten Neuwagen wirklich schlechte Erfahrungen damit gemacht. Aber grundsätzlich wollte der Händler sich auch um das Problem kümmern. Die haben wohl dazu eine spezielle Politur, sagte der Verkäufer jedenfalls.

Ich also gleich am Anfang alles versucht. Glasreiniger und Waschbenzin brachten keinen Erfolg. Also erstmal gegoogelt und irgendwann auf die Sonax* ScheibenReinigungsPolitur intensiv gestoßen. Das Zeug ist speziell für alles was sich auf der Scheibe befinden kann, auch für Silikone oder Wachsversiegelungen. Leider brachte auch das keinen wirklichen Erfolg, obwohl mehrfach im Bereich Sichtfeld des Fahrers angewendet. Immer blieb noch irgendwas auf der Scheibe stehen. Komisch war, dass wenn der Wischer nach links ging alles ok war.....ging er wieder zurück wieder alles unscharf und verwischt war.

Jeder kann sich sicher vorstellen wie genervt ich war. 😤Da hat man ein NEUES Auto und ist ewig an der Scheibe am putzen, was die Nachbarn wohl gedacht haben?! Inzwischen hatte ich noch etwas gefunden. :sick:An der kleinen Gummilippe links unten an der Scheibe war eine Macke die definitiv nicht von mir war, ich war nämlich mehr als vorsichtig!! Also wieder Fotos gemacht und leider gehört, dass man die Dichtung nicht austauschen kann, da die ein fester Bestandteil der Frontscheibe ist. Da ich natürlich bei meinem Neuwagen keine Lust hatte die Frontscheibe tauschen zu lassen war ich nun noch enttäuschter. Hab dann aber ganz vorsichtig das überschüssige Gummi abgerubbelt. Danach war nicht mehr viel zu sehen, aber da ich Perfektion mag, störte es mich trotzdem. Am Ende gab es dafür jedoch eine Überweisung von 250€, das war schon fair, obwohl es mir ohne Macke lieber gewesen wäre.😒 Über irgendeine Undichtigkeit müsste ich mir allerdings keine Sorgen machen.

Da es natürlich nicht immer regnete war eine Vorstellung beim Autohaus in den nächsten Wochen erstmal auch schwierig, also fuhr ich erstmal und beobachtete weiter.
Es dauerte nicht lange und der Taigo* hatte den ersten Fliegendreck an der Front, mag ich ja gar nicht. Ich also etwas Sonax InsektenStar Spezialreiniger versprüht, AUCH etwas auf die Frontscheibe. Dachte noch vielleicht bringt DAS ja etwas, extra noch mit einen Lappen gut gereinigt und dann wieder gut mit Wasser gesäubert.

Und was soll ich sagen, danach war es viel besser und das unscharfe wischen verschwunden. Jedenfalls war so keine Reklamation mehr nötig. Das alles aber nur in Verbindung mit den neuen Bosch Wischerblättern. Ich habe dann später nochmal den 2 . Satz original Wischerblätter angebracht, was aber nichts brachte. Die waren nur am schmieren, also wieder Bosch drauf und fertig!

Nun mag jeder denken was er will. Ich habe sowas komisches wirklich bei keinem meiner etlichen Neuwagen der letzten 30 Jahre erlebt!! Und ich bin mir wirklich nicht sicher, nochmal den Mut zu haben mir einen VW zu kaufen!! Sowas macht wirklich den ganzen Spaß am NEUWAGEN zunichte!!😥

Inzwischen bin ich natürlich darüber hinweg und ehrlich gesagt hatte ich auch noch kein neues Auto an dem alles ok war.🧐🙈

Trotzdem fahre ich natürlich mit dem Taigo lieber bei Sonne als bei Regen!!;)😄Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern🥴

Viele Grüße

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ralf25

Gehört zum Inventar
:oops: Wow, da kannst in der kurzen Zeit des Taigofahrens ja schon fast ein Buch drüber schreiben, was dir da alles die Freude am neuen Auto selber und den Spaß am Fahren im Allgemeinen so verdorben hat!

Normalerweise würde man denken, da ist nach der Fertigung nicht ordentlich gereinigt worden oder während des Transports ist i-was passiert. Aber dann müsste 1. das Problem recht häufig vorkommen und 2. sind doch die PKWs auf dem (Schiff-)Transporter fast wie von Christo ver- bzw. eingehüllt! :unsure:

Und selbst mit den Scheibenwischern hatte ich keine Probleme, die sind sogar nach einer Waschstraßenwäsche nicht am Flattern, Rubbeln, etc., GsD! (y)

Man müsste mal recherchieren, ob evtl. nur PKWs aus der Fertigung in Pamplona davon betroffen sind, denn in meinem Bekanntenkreis mit einigen anderen VWs (Golf* und Passat aus WOB und EMD) hab ich keine solchen Beschwerden gehört.
Aber vlt. gibt's da auch solch punktuelle Mängel, die in der Masse nicht auffallen.

Und auch wenn der "Beginn der Freundschaft" etwas hakelig war ;), freut's mich jetzt auf jeden Fall, dass das "Verhältnis zwischen euch" wieder pos. ist und bei dir der Spaß und die Freude am Taigo* zurückgekehrt ist! (y) Hoffentlich bleibt's auch so! 🤞
 
G

Gelöschtes Mitglied 162

Guest
Und auch wenn der "Beginn der Freundschaft" etwas hakelig war ;), freut's mich jetzt auf jeden Fall, dass das "Verhältnis zwischen euch" wieder pos. ist und bei dir der Spaß und die Freude am Taigo* zurückgekehrt ist! (y) Hoffentlich bleibt's auch so! 🤞
Ich danke Dir!!😊 Ja ich möchte nun wirklich nach vorne schauen👍🏻
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mikon

Guest

Hat zufällig jemand die Nummer des hinteren Scheibenwischers der Marke Bosch? Bei den Scheibenwischern mit der Bezeichnung: Rear A282H zeigt er mir,das diese nicht passend sind für den Taigo (beim großen Fluss).
Für die Front Scheibenwischer* habe ich die Aerotwin A863S genommen,passen auch bestens.
 
G

Gelöschtes Mitglied 162

Guest
Warst 1 Minute schneller😁
Hatte gerade in der App geschaut😉

Ralf hat absolut Recht👍🏻
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ralf25

Gehört zum Inventar
Ralf hat absolut Recht👍🏻
(y) Prima, fast war ich am überlegen, die zum Test mal auszupacken! Obwohl ich die eh nicht mehr hätte umtauschen können. :D


Edit:
Für die Front Scheibenwischer* habe ich die Aerotwin A863S genommen,passen auch bestens.
Ich auch. (y) Nur die A335H* waren damals dort leider nicht lieferbar. (n) Die musste ich dann separat bei 'autoscheibenwischer24' bestellen. Die waren 12/22 zu dem akt. eBay-Angebot sogar 10 ct. günstiger! :cool: 😊

Wobei ich die Preisgestaltung schon seltsam finde: Vorne die A863S zu 19,60 und hinten einer schon 16,90, jeweils inkl. Versand (Prime bei A...n)! :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Buschtrommel

Ist öfter hier
Ich würde die Scheiben Versiegeln Lassen
Das Wasser Perlt ab und der Fahrtwind Trocknet Sie.
Kann auch Selbst gemacht werden .
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
@Buschtrommel du schreibst "ich würde": hast du das gemacht, mit pos. Erfahrungen? :unsure:
Ich würde das nicht machen, da dadurch die Gefahr des "Rubbelns" sich erhöht und der Perleffekt auch bei niedrigen Geschw. nicht wirkt, erst außerhalb von Ortschaften auf Landstraßen bspw. so ab 80 km/h. Und bei salzigen Straßen nutzt es eh nix.
 

Buschtrommel

Ist öfter hier
Habe schon Rain Jet und Reiniger mit Abperlefekt Benutzt und es hat nix Gerubbelt
Mit Glasversiegelung habe Ich noch Keine Erfahrung Gemacht
Und das Wasser Perlt schon bei weniger Tempo Ab weil es sich Nicht Vesthalten kann .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mikon

Guest
Die Bosch Scheibenwischer sind absolut spitze,da rubbelt nix,auch bei wenig Feuchtigkeit. Ich benutze seit kurzem auch den Koch Chemie Speed Glass Cleaner mit Microfaser Tuch - die Scheibe bleibt lange sauber (nach Regen) und Wasser perlt auch gut ab. Ist natürlich reines Empfinden meinerseits, trotzdem kann ich ihn nur empfehlen. Gab's beim großen Fluss mit zwei Microfasertüchern im Set.
 

Buschtrommel

Ist öfter hier

Werde mal die Carron Frontscheibe Nanoversieglung Bestellen für 30€

carron Nanoversiegelung Auto Frontscheibe polieren Scheibenversiegelung für Lotuseffekt + Steinschlagschutz wie unsichtbarer Scheibenwischer Abperleffekt (US-Patent) https://www.amazon.de/dp/B07X3MZHD7/?tag=taigo-21
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mikon

Guest
Das klingt interessant - vlt könntest du dann mal berichten. Lediglich den "Steinschlagschutz" bezweifle ich bei einer "Flüssigkeit" - zumindest das Bild in der Beschreibung ist etwas übertrieben (meine Meinung).
 
M

Mikon

Guest
Hat einer zufällig Erfahrung mit Scheibenwischern auf Silikon-Basis??
Beispiel:

1697446228849.png
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
@Micha23 Wenn du so schnell schon gewechselt hast, warst sicher recht unzufrieden mit der Erstausstattung.

Ich find's schon erstaunlich, wie unterschiedl. bei vielen Usern - auch beim T-Cross* bspw. - die org. Scheibenwischer im täglichen Einsatz reagieren. :unsure: Nach mittlerweile mehreren Besuchen von versch. Waschstraßen mit und ohne anschl. Politur oder Wachs bin ich immer noch sehr zufrieden damit. Egal, ob der Taigo nun frisch "geduscht" oder schon wieder reif dafür ist. (y) Meine Ersatz-Bosch-Wischer liegen aber bereits parat. 😊

Wenn sie dann doch mal rubbeln oder leichte Schlieren bilden wegen zu wenig Feuchtigkeit bspw., reicht es, mit Wischwasser etwas "nachzufeuchten" und alles wird schlierenfrei sauber. Bei Kollisionen mit Insekten,... muss man natürlich manuell nachreinigen. Auch hinten ist der org. Wischer noch optimal im Einsatz, trotz des mehr an Drecks, der da aufgewirbelt wird! (y)

Wobei ich bisher mein Wischwasser nicht saisonabhängig wechsel (manche Experten raten wohl dazu), sondern auch im Sommer den Frostschutz noch bis zum Ende aufbrauche. :D Ich mische aber auch seit Jahren schon immer aus Gewohnheit noch etwas Scheibenreiniger dazu. Ob das aber i-welche Auswirkungen hat, k.A.! :unsure:
 

Micha23

Kennt sich aus

Ja, mein Taigo hat schon 24.000 km drauf und war ja vorher min. 6 Monate als Händlerfahrzeug im Einsatz, von daher weiß ich nicht wie "sorgsam" mit den Originalwischern umgegangen wurde. Jedenfalls gab es Schlieren, auch nachdem ich sowohl die Scheibe als auch die Wischer gereinigt habe.
Ich werde den Frostschutz auch einfach auffüllen. Scheibenreiniger besteht ja hauptsächlich aus Tensiden und Alkohol. Ich denke nicht dass es so dermaßen schädlich ist zu mischen...
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
Ich werde den Frostschutz auch einfach auffüllen. Scheibenreiniger besteht ja hauptsächlich aus Tensiden und Alkohol. Ich denke nicht dass es so dermaßen schädlich ist zu mischen...
Nein, glaub ich auch nicht. Ich dachte eher daran, dass der Reiniger vlt. noch (zusätzlich) für weniger Reibungswiderstand zw. Gummi/Silikon und Glasscheibe sorgt und damit auch die Gefahr des Rubbelns geringer ist.

Edit: DerReiniger sozusagen als "Schmiermittel" fungiert. Das merke ich zumindest beim Fensterputzen, dass es da mit einem Abzieher "reibungsloser" und nahezu ohne Streifen geht. (y)
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre.aus.Nienburg

War schon mal da
Hallo ,
ich habe mit meinem Taigo (Zulassung 09/2022) das gleiche Problem (Schlieren beim Wischen ... nach links wischen alles ok ... und wieder zurück Schliere genau im Sichtfeld ... regelmäßiges 'schrubbeln' der Blätter und lautes quietschen beim Wischen). Es wurden schon 1x Spezialreinigung der Frontscheibe durchgeführt, 2x die Wischerblätter gewechselt und Vorgestern im Zuge der ersten Inspektion der linke Wischerarm ausgetauscht (alles durch den freundlichen auf Gewährleistung). Bei Übergabe wurde gesagt, das ich das die kommenden zwei Wochen beobachten solle, kann aber aufgrund des derzeitigen Dauerregens schon sagen, dass das Problem weiterhin besteht. Die Schlierenspur ist nun zwar leicht versetzt, aber immer noch im Sichtfeld.
Und es liegt tatsächlich 'lediglich' an den Wischerblättern der Marke VW?
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das taigo forum

Das VW Taigo Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Taigofahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den VW Taigo stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit der Coupé-Version des VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich keine Beiträge?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.taigoforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert