Die Anzahl an Seitenaufrufen für Gäste ist begrenzt
  • Herzlich willkommen im Volkswagen Taigo Forum. Die Teilnahme am VW Taigo Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue SUV-Coupé auf T-Cross-Basis von Volkswagen warten auf dich.

    Der Taigo, welcher Ende 2021 in Deutschland sein Debüt feiert, ist das Schwestermodell des Volkswagen Nivus, welcher Mitte 2020 in Brasilien erfolgreich in den Markt eingeführt wurde. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum in Kürze erscheinenden Taigo.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Serienmäßige Antenne ersetzen durch eine feste Kurzstab, gibt's dazu Erfahrungen?

Ralf25

Gehört zum Inventar
Das stimmt, optisch sieht's wie 'n Kompromiss aus und dem ist wohl auch so. Irgendwo hab ich gelesen oder es wurde in einem YT-Video erwähnt, dass VW ursprünglich eine Haifischflosse verbauen wollte (wie auch bei vielen anderen Modellen), aber dadurch eben der Radioempfang litt.

EDIT: Ergänzung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf25

Gehört zum Inventar
Ich mache an solchen Dingen auch nach außen erkennbar das aktuell techn. Machbare bzw. den Fortschritt in der Weiterentwicklung fest. ;) Der besteht ja allgemein in der stetigen Miniaturisierung einzelner Komponenten. Und wenn ich dieses Aussehen bei Serienfahrzeugen einem techn. Zeitalter zuordnen müsste, würde ich es aus heutiger Sicht zwar noch nicht als ins deutsche Museum gehörend ansehen, aber doch den state-of-the-art von vor mind. 10 Jahren ansetzen. 😛

Und ein wenig spiegelt sich dies ja auch in der aktuellen Modellpolitik von VW wider: techn. höherwertigere Fahrzeuge wie der T-Roc*, Golf*, Passat,... haben eine Haifischflosse, aber bei der unteren Kategorie wie eben Up, Polo, T-Cross*, Taigo*(!) musste es halt noch eine Konventionelle sein.

Auch seltsam, für GPS- und Telefonsignale oder auch WLAN (bei VW als "Car-Net" bezeichnet) reichen wohl interne oder Scheibenantennen. Grad beim doch eigentlich nicht so "anspruchsvollen" Datenempfang wie beim DAB+ Radio braucht's diese nach außen sichtbare Antenne. Wirklich erstaunlich! 😲


Nachtrag: für mich bspw. war die Gesamthöhe eines Fahrzeugs kaufentscheidend! Und wenn eine Antenne inkl. des Aufsatzes die Höhe entscheidend beeinflusst, dann empfinde ich es als sehr negativ! (n)
 
Zuletzt bearbeitet:

Buschtrommel

Ist öfter hier

Ohne Stab hätte eine Scheibenantenne Verbaut werden müssen , aus Kostengründen wurde aber diese Art Bevorzugt. Um die Richtige Länge der Antenne zu bestimmen hilft nur die Erfahrung ( Test ) Ausbau vom Radio Signal
 

Postbote

War schon mal da
Kurzer Erfahrungsbericht: Habe nach dem Tipp vom @gisbaert (y) die og. Kurzstab bestellt und nach nun ~14 Tagen und knapp 1000 gefahrenen KM habe ich mit dieser Antenne bisher keine Probleme gehabt. Auf dem Land und auch in Nord-Italien war der Radioempfang (DAB+) fast immer störungsfrei!
Nur ein kleiner lokaler Sender verschwand mal in bergigem Gelände. Für mich aber eher unerheblich, da die Reichweite deutscher Sender auch über Landesgrenzen hinweg lange störungsfrei gegeben war.

Bin bisher also sehr zufrieden mit dieser Variante! :cool: (y)


EDIT: auch diese Info/Einschätzung dazu könnte interessant sein
Hallo Ralf25, welche Antenne hast du verbaut? MfG Postbote
 
M

Mikon

Guest
Also meine Erfahrungen mit DAB+ sind so "semi", zum einen funktioniert es gut, in bestimmten Gegenden kann ich schon fast auf den Kilomter genau sagen, wann DAB+ aussetzt. Aber im Harz ist der DAB+ Empfang eh etwas schwieriger - die megahohen ;) Berge machen es den Signalen etwas schwerer. Wie man auf der Karte sehen kann, gibts ein paar helle Flecken, auf denen ich auch unterwegs bin:
1679906654129.png

Schade finde ich eigentlich die Funktion des "umswitchens" auf normale Antenne - das funktioniert bei mir gar nicht. Geht das bei euch (wenn ihr das überhaupt braucht)??
 

TaigoStyle110

War schon mal da
Habe mein Fahrzeug zwar noch nicht aber eine Antenne habe Ich mir schon gekauft.
Wohne im Ländlichen und deshalb kommt eine 40cm Antenne zum Einsatz
Ich zwar auch (in beiderlei Hinsicht ;) ), aber ich werde es erstmal mit der Kleinen versuchen. Komm ja kaum da oben hin, wenn ich die Lange vor der Waschstrasse ab- und anschrauben müsste! :cry:
Bei Problemen beim Radio-Empfang kann ich sie immer noch ersetzen durch eine Längere. Ist die eigentlich auch für den internen Mobilfunkempfang da? :unsure:
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
Ich meine: nein... :unsure: Hatte es letztens mal versucht zu testen, ob damit das Car-Net (Globe)-Symbol grau wird und sie abgeschraubt, aber die blieb weiß...
Kann aber nicht einschätzen, inwiefern das eine Aussagekraft hat...
 
M

Mikon

Guest
Ist die eigentlich auch für den internen Mobilfunkempfang da?
Ich glaube da muss man unterscheiden:
- für die interne ESim habe ich gelesen,das es an der Heckseite ein "LTE Modul" verbaut ist,welches sich um die Kommunikation in Sachen "Weltkugel" und Co kümmert.
- für den Handyempfang (interner Mobilfunkempfang was TaigoStyle110 evtl meint) wird die Dachantenne benutzt,die wohl auch für den Radio/DAB+ Empfang da ist.
Aber glauben ist nicht wissen,lasse mich gerne eines besseren belehren ;)

Edit: hab in der Rep.-Anleitung* was dazu gefunden (Reparaturleitfaden Taigo* 2022 ➤ Kommunikation )

Es gibt auch ein Steuergerät für Notrufmodul und Kommunikationseinheit -J949-, welches vorn mittig hinterm Entertainmentsystem verbaut ist
Aber leider geht nicht genau daraus hervor, welche Funktionen die Dachantenne genau übernimmt.

So gut wie die Bebilderung auch war, sie mußte aus Copyright leider entfernt werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ralf25

Gehört zum Inventar

Stimmt, das eig. Smarty ist, wenn's über die Telefonschnittstelle „Comfort“ angeschlossen ist (es scheint auch noch "Business" zu geben), mit der Dachantenne verbunden. Aber der (so versteh ich @TaigoStyle110 :unsure:) "interne Empfang" der eSIM geht über die "OCU", die kann jetzt überall im Wagen verbaut sein...

Das Infotainment-Paket und das Infotainment-Paket „Plus“. Wenn der Kunde das Infotainment-Paket bestellt hat, bekommt er statt des Serien-Radios das Infotainmentsystem Discover Pro. Es lässt sich per Sprachsteuerung oder Touch bedienen, seine Navigation enthält 3D-Citymodelle von vielen Städten. Das zweite Feature im Infotainment-Paket ist die Telefonschnittstelle „Comfort“. Sie bindet das Smartphone* an die Autoantenne an und lädt es induktiv*, wenn es sich dafür eignet. Das Protokoll Voice-over-LTE sorgt für schnellen Verbindungsaufbau und hohe Sprachqualität. Im Infotainment-Paket „Plus“ liefert Volkswagen neben dem Augmented Reality Head-up-Display das Soundpaket mit zwei zusätzlichen Lautsprechern.

Gateway zum Mobilfunknetz. Das Navigationssystem Discover Pro arbeitet mit der serienmäßigen Online Connectivity Unit (OCU) zusammen, die eine elektronische SIM-Karte (eSIM) integriert. Sie übernimmt alle Konnektivitätsaufgaben, darunter den schnellen Datentransfer, mit LTE advanced-Geschwindigkeit.

Auszug von hier => https://www.volkswagen-newsroom.com...ienung-connectivity-und-assistenzsysteme-6245


EDIT: zu deiner Darstellung mit der Freq.-weiche bzw.-filter, die ist vermutlich wg. der DAB+ (also fürs Radio) und den eigenen Handy*-Mobilfunk-Signalen :unsure:
(kann aber auch nur mutmaßen...)
 
Zuletzt bearbeitet:

TaigoStyle110

War schon mal da
- für den Handyempfang (interner Mobilfunkempfang was TaigoStyle110 evtl meint) wird die Dachantenne benutzt,die wohl auch für den Radio/DAB+ Empfang da ist.
Mit "internem Empfang" hatte ich schon die Taigo* eigene Mobilfunk-/Online-Verbindung zur Außenwelt gemeint. Mein Handy* bring ich ja mit, das ist für mich dann eher "extern".

Wie @Mikon sagt, 13 € sind nicht die Welt, die möglichen Vorteile daraus aber dafür "Gold wert"! :cool:(y)
 
M

Mikon

Guest
Wie @Mikon sagt, 13 € sind nicht die Welt, die möglichen Vorteile daraus aber dafür "Gold wert"!
Erst recht, wenn man so wie ich schon in einem Alter ist, in dem man in die Autowäsche fährt, das Programm startet und dann voller Panik sieht: Antenne nicht abgeschraubt :eek: - und dann schnell reinrennt und sie gerade noch so abbekommt (aber leicht nass ist) :ROFLMAO:

@Mikon Kannst nicht dahin verlinken (so mach ich das immer)? Dann bleibt der Kontext nämlich erhalten!
Hätte ich ja gemacht, der "Reparaturleitfaden Taigo 2022 ➤ Kommunikation " liegt aber nirgends öffentlich aus, den habe ich aus ErWin...:cool:
 

TaigoStyle110

War schon mal da
Erst recht, wenn man so wie ich schon in einem Alter ist, in dem man in die Autowäsche fährt, das Programm startet und dann voller Panik sieht: Antenne nicht abgeschraubt :eek: - und dann schnell reinrennt und sie gerade noch so abbekommt (aber leicht nass ist) :ROFLMAO:
Ja, wenn man da nicht fix reagiert, kann das böse enden, für beide! 😢
 

Ralf25

Gehört zum Inventar
EDIT: Verlinkung gelöscht, da der entspr. Beitrag gelöscht wurde


@Mikon Wenn ich im anderen Thread (leider) dazu auch geantwortet habe, würd ich die Diskussion zum Funktionsumfang der einzelnen Antennen wg. der Übersichtlichkeit gerne hier weiterführen, ok?. ;)

FM wofür? :unsure: Entweder gibt's für DAB+ oder GSM/GPRS die Antenne auf'm Dach, auch für's gekoppelte Handy* und dem GPS-Empfang für's Navi (Amazon) oder separat die LTE-Unit (für Car-Net & eCall). LTE-Antennen schauen auch anders aus, nicht wie eine Stabantenne.
 
Zuletzt bearbeitet:

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das taigo forum

Das VW Taigo Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Taigofahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den VW Taigo stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit der Coupé-Version des VW T-Cross – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Oben Unten
Warum sehe ich keine Beiträge?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.taigoforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert